• Deutsch
  • Englisch

Teller der kaiserliche Yacht Hohenzollern, Deutschland, 1912

Deutschland, Kaiser Wilhelm II, 1912

Porzellan, teilweise vergoldet, polychromes Dekor

KPM (Zeptermarke), Palastmarke Wilhelm II.

Maße: Dm 25,0 cm

Der Teller gehört zu dem Service, das für die kaiserliche Yacht „Hohenzollern“ gefertigt wurde, die von 1893 bis 1917 Wilhelm II. als Staatsyacht diente. An dem durch einen Goldrand gesäumten Rand des Tellers sind unter der Fahne mit eisernem Kreuz die Initialen S.M.Y. (Seiner Majestät Yacht) und das Schriftband mit „Hohenzollern“ vermerkt. Im Zentrum des Tellers wird das Monogramm Wilhelms II. gerahmt von einer an der Kaiserkrone befestigten Ordenskette. Mittels der Marken und Stempel auf der Rückseite kann der Teller in das Jahr 1912 datiert und der Königlichen Porzellan Manufaktur in Berlin zu gewiesen werden.